Deutsche Kanu-Rennsport-Meisterschaften 2020 im Einer der Junioren und Leistungsklasse in Duisburg [2020-08-07 - 2020-08-09, Canoe Sprint]

Back       Overview of the regatta

Download regatta file

Hoster:
Deutscher Kanu-Verband e.V.
Sport:
Canoe Sprint
Organization:
DKV - Deutscher Kanu Verband [GER]
The regatta [Deutsche Kanu-Rennsport-Meisterschaften 2020 im Einer der Junioren und Leistungsklasse in Duisburg] is a national competition!

Address:
GER - Germany ,
Kruppstrasse 30b,
Duisburg,
47055
Water:
Bertasee

Begin:
2020-08-07
End:
2020-08-09
Deadline:
Boats:   2020-07-21 23:59:00
Athlete:   2020-07-21 23:59:00
Number of lanes:
9
Water depth:
5 m

For the regatta [Deutsche Kanu-Rennsport-Meisterschaften 2020 im Einer der Junioren und Leistungsklasse in Duisburg] the following sources are allowed:

Contact:
Phone - IMAS: 03381/663619 oder Karl Hauck: 0171 / 6012707
E-mail - EinerDM@imas-sport.com

Fees:
participation - (1-199) Years => 20,00 €

Bank data:
National Bank AG Duisburg
KRV Duisburg
IBAN - DE18 3602 0030 0005 3200 70
Purpose: <DKV-Vereins-Nummer>

Accommodation:
Aufgrund der bestehenden Verordnungen stehen vor Ort keine Übernachtungsstellplätze zur Verfügung. Es ist generell die Unterbringung der Sportler/innen und Trainer/innen in umliegenden Jugendherbergen, Pensionen und Hotels empfohlen. Der Deutsche Kanu-Verband kann hier unterstützend über Hr.Helmut Mengoni vermitteln.
Food:
Die Verpflegung ist über das Stichwort Vollpension bei der Vermittlung über Hr.Mengoni abgesichert.
Remarks:
Die Meldeentgelte sind bis zum 31.07.2020 unter Angabe der eigenen Vereins-Nummer auf folgendes Konto zu überweisen: KRV Duisburg National Bank AG Duisburg BIC: NBAGDE3E IBAN: DE18 3602 0030 0005 3200 70 Verwendungszweck: Einer-DM DU 2020 – Meldeentgelt Bitte die DKV-Vereins-Nummer nicht vergessen.
Info:
Den Anweisungen des Personals und der Ordner ist - geradewegen der aktuellen Hygiene- und Corona-Regel - Folge zu leisten. Personen, die nicht zur Einhaltung dieser Regeln bereit sind, wird im Rahmen des Hausrechts der Zutritt oder Aufenthalt verwehrt. Zusätzlich zu den Satzungen, Ordnungen und Wettkampfregeln des DKV zählt als für alle Teilnehmer zu beachtenden Ordnung vor Ort auch das dort freigegebene Hygiene-Konzept. Verstöße gegen das Hygiene-Konzept können auch den Ausschluss vom Wettkampf-Gelände und somit auch von den Wettkämpfen selbst beinhalten. Letzteres entbindet damit nicht von Zahlungsverpflichtungen und bietet auch keine Grundlage von kurzfristigen Ummeldungen etc. Sollte eine Nichtbeachtung der Hygiene- und Handlungs- Grundlagen zu einem Abbruch der Veranstaltung führen, werden die dadurch entstandenen Unkosten dem/den Verursachern in Rechnung gestellt. Jede Person, die den Sicherheitsbereich im Rahmen des geltenden Hygienekonzeptes betreten will, muss den beigefügten SARS-CoV-2-Fragebogen ausfüllen, unterschreiben und mit tagesaktuellem Datum am MO 03. bzw. DI 04.08. als Scan-File an Hr. Helmut Mengoni zusenden: E-Mail: helmut.mengoni@kanu.de Für alle gemeldeten Personen (Sportler, Trainer, Betreuer und sonstige Begleitpersonen) wird ein einmaliges Teilnehmerentgelt inkl. Corona-Aufschlag von 20,00 € erhoben. Dieses Entgelt ist parallel zum Meldeentgelt (bis 31.07.2020) auf das bereits benannte Konto mit dem Verwendungszweck: Einer-DM DU 2020 – Teilnehmerentgelt zu überweisen. Bitte die DKV-Vereins-Nummer nicht vergessen. Gelände für Sattelplätze steht ausreichend zur Verfügung und wird gemäß Anmeldezahlen zugewiesen. Die Fahrzeuge sind unmittelbar nach der Anreise (Entladung) außerhalb des Sicherheitsbereiches auf den vorgegebenen Parkflächen abzustellen. Datenschutzerklärung: Mit der Abgabe der Meldung erklärt der Verein, dass er und die gemeldeten Aktiven mit der Speicherung der personenbezogenen Daten einverstanden sind und auch damit, dass die Wettkampfdaten im Regattaprogramm und in den Ergebnislisten, auch auf elektronischem Wege, veröffentlicht werden. Der meldende Verein bestätigt auch, dass es keine Einwände gegen die Veröffentlichung von Namen und Fotos im Rahmen der Berichterstattung über diese Veranstaltung gibt. Bild- und Filmrechte: Während der Veranstaltung werden Film- und Fotoaufnahmen gemacht. Jeder Teilnehmer gibt mit seiner Teilnahme an der Veranstaltung das Einverständnis, dass diese Aufnahmen zum Zweck der Außendarstellung des Veranstalters zeitlich unbegrenzt genutzt werden dürfen. Werden durch die teilnehmenden Vereine Minderjährige gemeldet, erklärt der Verein durch seine Teilnahme, dass entsprechende Einverständniserklärungen der Erziehungsberechtigten zur Anfertigung und Verwendung von Bild- und Filmaufnahmen zu den o.g. Zwecken vorliegen. Für den Fall, dass solche nicht vorliegen, stellen sie den Veranstalter von etwaigen Ansprüchen der Betroffenen oder Dritter frei. Anti-Doping: Gem. Beschluss des Verbandsausschusses des DKV ist für jeden zur DM gemeldeten Sportler „in normalen Jahren“ eine Gebühr für Dopingprävention zu zahlen. Diese Gebühr entfällt in 2020. Haftungsausschluss: Die Teilnahme an der Veranstaltung erfolgt auf eigene Gefahr. Jede Haftung des Veranstalters und des Ausrichters und seiner Hilfspersonen für Sachschäden ist ausgeschlossen, außer bei Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Mit Anmeldung und Besuch oder Teilnahme an der Veranstaltung wird dieser Haftungsausschluss akzeptiert.